Willkommen in Teufels Küche!

Sunday, June 26, 2011



Ich bin so pappsatt. Und dass nur nach einer Schüssel von meinem selbstgemachten Nudel-Kartoffelsalat. Nudeln, Eier, Kartoffeln kochen, währenddessen kleine Bockwürstchen, Cornichons/Gewürzgurken, etwas Lauch und Zwiebeln kleinschnibbeln, alles gut in einer Schüssel mit Mayonnaise verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Klingt einfach, doch ich als Teilzeittollpatsch mit einem Untalent in der weiten Welt der Kulinaria habe natürlich alles falsch gemacht, was schief gehen konnte: die Kartoffeln waren verkocht, die Eier sind aufgeplatzt, als Grobmotoriker im Kochbereich sind Gurken und Würste grob geworden, falsche Nudelsorte ... Und den Lauch und die Zwiebel hätte ich mir quasi auch sparen können, da ich aus Angst viel zu wenig davon beigemischt habe.

Was soll's, aus Fehlern lernt man bekanntlich und ganz so schrecklich wie es sich anhört hat es nicht geschmeckt. :)


Top: H&M | Leather Jacket: Sweet Soup | Brogues: Deichmann | Bag: Kylie

Ich liebe Röcke mit Blumenprints einfach! Generell einfach Florales. Und die Lederjacke bildet einen derben Kontrast gegen das eigentliche süße Outfit, die Brogues verleihen dem eine gewissen eleganten, ladyliken Touch. Like!


Kiko 236

Ein helles, knalliges, fröhliches Orange. Lässt sich gut auftragen, trocknet schnell und gut durch, macht gute Laune. Dreimal gut.

Ein wunderbarer Abschluss eines entspannten Wochenendes!

Ich sehe schwarzweiß.

Saturday, June 25, 2011



Uff, war das vielleicht eine Arbeit. Und dabei war es nüchtern gesehen wohl kaum der Rede wert. Ein Fortgeschrittener oder gar Profi hätte mit dem Finger auf mich zeigend ausgelacht. Lauthals. Doch ich als Laie habe jetzt Kopfschmerzen, starre, schielende Augen und sehe alles doppelt und dreifach.
Trotz aller Anstrengungen ist es leider nicht perfekt geworden. Aber aller Anfang ist schwer. Und dafür ist es doch ganz anständig geworden. Hier seht ihr übrigens das "Original".

Ihr habt's vielleicht bemerkt: in der nächsten Zeit wird sich hier wieder Einiges verändern. Ich bin mit dem Layout einfach nicht zufrieden, die Labels müssen durchdacht werden, geniale Ausrüstung ist dazugekommen oder wird bald dazustoßen. Freut euch und seid gespannt!

Dieser Post ist quasi eine Lobeshymne an die heutige Technologie, Photographie und Photoshop.


Welcome home, Black Beauty!


Der Titel sagt eigentlich schon alles. Eine elegante Schönheit hat uns mit ihrer Anwesenheit beehrt. Eckig, kompakt, schwer, solide, nostalgisch. Die alte Spiegelreflex meines Vaters.


Nikon FE2

Die Gute hat schon etwa zwanzig Jahre auf dem Buckel, sieht dafür aber noch sehr gut aus! Kaum Gebrauchsspuren, von Dellen und Kratzern ganz zu Schweigen! 
Ich war ganz aus dem Häuschen, als er von ihr erzählt und anschließend hervorgekramt hat. Wie der Zufall es so will, hatten wir noch einen leeren Film, sodass ich gleich loslegen wollte. Tja, leider machte mir die Batterie einen Strich durch die Rechnung.
Also bin ich heute losgezogen, um eine neue zu kaufen. Mein ohnehin schon hungerndes Portemonnaie musste weiter bluten, zwei Filmrollen durften ebenfalls mit. Doch Zuhause die Enttäuschung: sie funktioniert nicht. Zumindest nicht anständig. Irgendwie klemmt dauernd der Filmrollenaufzieher, obwohl sie gestern noch ging, bis die Batterie eben versagte.



Maginon Macro 35-135 mm


Dazu hat mein Vater noch ein zweites Objektiv gefunden. Makro! Wenn diese noch auf meine geplante DSLR passt, die FE2 keine Faxen mehr macht und ich durch mein Photoshop blicke, bin ich vorerst restlos glücklich. 


Meine Gefühle unterliegen einem Kontrastprogramm.

Wednesday, June 22, 2011


Vielleicht hab ich's ja schon irgendwo erwähnt gehabt: In meiner Nähe wurde ein KIKO Store eröffnet! Endlich muss ich nicht mehr so ewig lang bis zum Alexa am Alexanderplatz fahren, sondern kann nach Lust und Laune nach der Schule das gut bestückte Sortiment begutachten. 

Heute wurde auch gleich etwas mitgenommen, nachdem ich einen Nagellack letzte Woche aufgrund des Ausverkauf nicht bekommen habe:


Kiko Nail Lacquer 236 | 285 | 287

Auf den Nägeln trage ich frisch lackiert den Mittigen (den, welchen ich letzten Mittwoch so gern haben wollte); Foto folgt, wenn wieder bessere Lichtverhältnisse herrschen.

Heute gab's auch endlich mal wieder wärmeres Wetter, sodass ich mich in einen Rock und in ein T-Shirt werfen konnte:


Shirt: Sophie Curtis | Skirt: Paige Flynn (EKS) | Ballerina: Deichmann | Necklace: H&M | Bracelets: SIX

Werde mich auch gleich in mein Bett verkrümeln, ich bin einfach noch so müde!

Endorphinausschüttung in Euphorie mit einem Schuss Ekstase.

Saturday, June 18, 2011


"'cause I may be bad but I'm perfectly good at it."
Rihanna - S&M


"Excuse me, but I might drink a little bit more than I should tonight."
Pitbull ft. Ne-Yo & Nayer - Give Me Everything


"It's gettin' late but I don't mind."
David Guetta ft. Kid Cudi - Memories


"Up in the club, we just broke up, I'm doing my own little thing."
Beyoncé - Single Ladies


"Hello, let's go just know. I love the way you do it."
Flo Rida - Turn Around


"Tonight's the night, let's live it up. I got my money, let's spend it up."
The Black Eyed Peas - I Gotta Feeling


"No control of my body, ain't I seen you before? I think I remember those eyes, eyes, eyes."
Usher ft. Pitbull - DJ Got Us Fallin' In Love


"Now rock your body. Damn, I like the way you move."
Enrique Iglesias - Tonight


"So boy forget about the world 'cause it's gon' be me and you tonight."
Rihanna - Only Girl


Großartiger Abend! 


Land in Sicht.

Thursday, June 16, 2011



Dress: Valleygirl | Blazer: LeShop (EKS) | Brogues: Deichmann | Bag: Kylie (EKS) | Sunglasses: H&M

Gestern gab es zwar wolkiges, dennoch warmes Wetter, welches ich gemeinsam mit sandkorn bei einem Forums-/Bloggerdate genossen habe. Ich kann so viel dazu sagen: wir beide hatten gar keinen Plan (obwohl wir doch beide waschechte Berlinerinnen sind!), haben viel Geld für überteuerten Kaffee bezahlt, welcher zu einem Drittel aus billiger Sahne bestand und waren eher erfolglos shoppen. Dennoch war es sehr schön, nach Jahren (!) sie endlich mal zu treffen. :)

Morgen geht's endlich in meinem Lieblingsclub feiern (YEAH!) und das restliche Wochenende wird mit Eis essen, feiern gehen, Erdbeeren pflücken und Grillparty genossen. Perfekt. 

Kultur unter freiem Himmel.

Sunday, June 05, 2011



Gestern gab es superheiße 30°C, die ich natürlich an der "frischen" Luft verbracht habe. Unterwegs war ich bei dem fantastischen Wetter im Lustgarten. Ja ... auf einigen Umwegen habe ich ihn doch noch erreicht. ;P


Berliner Dom


Alte Museum


Humboldt Universität

Es waren verdammt viele Touristen in der Stadt. Ich wette, mit meiner Kamera haben die Leute mich selbst für eine gehalten. :P


Dress: Valleygirl | Sandals: Color of California | Bag: Bread & Butter Berlin | Sunglasses: H&M | Bracelets: SIX, Mad Girl

Heute soll's ja leider Schauerregen geben. :( Hat vielleicht auch ein Gutes, dann kühlen die Temperaturen hoffentlich ein wenig ab.

Wer meint, dass Politik trocken sei?

Thursday, June 02, 2011



Von Sie und Ihn angeregt habe ich heute das phänomenale Wetter ausgenutzt, um das Berliner Regierungsviertel zu besuchen. Ursprünglich wollte ich mich ein wenig ins Grüne setzen, doch irgendwie ging der Plan aufgrund Zeitmangel nicht ganz auf ...


Bundestag

Die Kuppel hat sich irgendwo hinten versteckt.




Einige besoffene lustige Wagemutige sind verbotenerweise in Badesachen in die Spree gehopst. Es bot sich ein witziges Schauspiel mit viel Publikum und dröhnenden Hupen der Fähren.




Da ist die Kuppel ja wieder.


Skirt: Blureiss (EKS) | Cardigan: Laura Ashley | Bag: Kylie (EKS) | Bracelets: SIX, selfmade | Ballerina: Deichmann | Sunglasses: H&M

Heute war es für meine Verhältnisse ziemlich fotoarm mit wenig guten Motiven. Und mir hat es wirklich in den Fingern gejuckt, eine DSLR in den Händen zu haben, die ich mir eigentlich noch diese Woche kaufen wollte. Tja, wurde nichts draus und somit musste die gute, alte Digitalkamera herhalten. Hoffentlich nicht mehr lange.

Abends war ich noch bei Freunden zum Essen (saugut!) und habe anschließend gemeinsam mit meiner Schwester unseren Vater zum Vatertag überrascht

Was habt ihr zu Christi Himmelfahrt gemacht?