Einen (weiteren) Versuch ist es wert.

Monday, September 26, 2011


Photobucket

Ja okay, ihr habt ja Recht. Ich weiß, ich weiß. Aber ich kann mich nun mal nicht entscheiden. Das liegt mir in der Natur. Ich bin Waage. 

Erst eine Fotocollage, dann ein weißes Nichts, wieder ein Bildermischmasch und jetzt simpel mit einem einheitlichen Header zusammen. Bisher gefällt es mir (damals haben mir die anderen Layouts auch gefallen ...). Ehrlich gesagt fand ich aber Numéro Un und Numéro Deux bisher am schönsten ... Na ja. Ob es sich diesmal durchsetzen kann? Warten wir's ab. (Ihr merkt's sicher schon bzw. wisst ihr es bereits. Ich bin der inkonsequenteste Mensch dieser Welt!)

Pictures of You, Pictures of Me ...

Friday, September 16, 2011


Photobucket

Mein erstes Erlebnis in einer Fotokabine. Erkenntnis: Eng, zu kurze Vorhänge, sodass der Hintern immer wieder rausguckt, Lachkrämpfe, ewig lange Auslösezeiten ... Dennoch hat es sich gelohnt. Und lustig war es auch. Außerdem ist das Foto doch ganz ansehnlich geworden. :D

This was my first time in a photo cabin. It was really tiny and we had to laugh all the time. But it was funny and the picture is damn pretty, I think. ;D

Sorry, Sorry.

Sunday, September 11, 2011



Ich weiß. Eine Woche ohne jeglichen Post, keine Reaktion, kein Lebenszeichen. Entweder fehlt mir einfach die Zeit oder Lust oder die Motivation. Obwohl ich sooo viel zu berichten hab! Leider weiß ich auch nicht, wie es damit weitergehen soll ... Die Schlange an potentiellen Inhalten staut sich nur geradezu und die Umsetzung macht Urlaub. So ein dämliches Dilemma.


Photobucket



Tank: Only | Brogues: Deichmann | Leather Jacket: Sweet Soup | Feather Earrings: H&M


I'm sorry for not posting the whole last week ... But I've got no motivation and time for it. Don't know what to do ... Hmpf.

Kinder der Nacht.

Friday, September 02, 2011



Manchmal will man einfach ausrasten. Sich der Euphorie hingeben und einfach tanzen, singen, lachen. Am besten ist natürlich, wenn man eine Kamera parat hat und alles in schicken Bildern einfangen kann: Die Atmosphäre, das Feeling.


Hier sind Fotos vom nächtlichen Shooting am Strand. Hat unglaublich viel Spaß mit den beiden Süßen gemacht. 


Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket

Leider wurde es ziemlich schnell auch wieder dunkel und unsere geliebten Nikons hatten bald keinen Saft mehr, sodass wir den Shoot zeitig abbrechen mussten. Wie auch immer, es war richtig toll. 

In the holidays we had a little shooting in the dark on the beach. It was great! I really love the photos. Thanks to my two little sweeties!