I'm coming home, coming home. Tell the world I'm coming home.

Friday, July 20, 2012

DSC_0070-Kopie-3

Yaaaaaaaaaaaaaaaaaaay!

Kinners, ich bin wieder daheim! Und das mit einem noch volleren Kleiderschrank, unglaublichen 734 Fotos (wie lausig ...), wohlgestärkt, einem Batzen voll schönen Erinnerungen und mit gaaaanz viel neuer Energie! ... Nein, eher nicht. Ich hab fast elf Stunden geschlafen und mir tut mein ganzer Rücken weh ... Donnerstag um 00:23 in Berlin anzukommen tut der Gesundheit und Laune halt nicht so gut ... Vor allem, wenn die letzte Stunde eine grölende Fußballmannschaft in den Zug von Frankfurt nach Berlin zusteigt ... Yay.

Na ja, ich werd versuchen, die nächsten Tage die ganzen Fotos online zu stellen. Vier Wochen und 734 ... Ich sollte mich schämen. Letzten Herbst waren es nur zwei Wochen und über das Doppelte an Fotos ... Na ja, whatever, Qualität vor Quantität. 

Wünsch euch ein schönes Wochenende, ich werd mich jetzt um meinen Rücken kümmern ... Aua


By the way: die liebste Dan verlost anlässlich ihrer 500 Followers drei Blogvorstellungen. Und da sie gaaanz zufällig ;P in derselben Stadt wohnen, hoffe ich, dass wir uns mal bald treffen! :)


Uuund: 230 Followers bei GFC, 46 bei Bloglovin', 25 bei RSS 36 bei Facebook. Insgesamt 337. Ihr rockt!

You Might Also Like

4 % Love

  1. Welcome Back! Bin sehr gespannt auf die Fotos, aber erhol' dich erst mal. :D

    ReplyDelete
  2. Ich freu mich auf die Fotos
    Wünsche dir ein tolles Wochenende :)

    ReplyDelete
  3. Auf die Fotos bin ich auch mal gespannt und hey.. weniger muss nicht immer schlecht sein ^.^ Heißt es nicht "weniger ist mehr" =P

    glg,
    Franzi
    citymonsta.blogspot.com

    ReplyDelete
  4. Ich bin auch sehr auf deine Fotos gespannt! Freut mich dass du wieder da bist.
    ruh dich aus und hol den Jetleg nach ;)

    ReplyDelete

Popular Posts

Like me on Facebook

Follow me on Twitter