Beauty comes from the inside.

Wednesday, October 03, 2012

Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket

Viele von euch habt mich nach meiner Pflegeroutine gefragt und ich hatte schon länger einen Post in Planung, doch realisiert habe ich ihn dann doch erst jetzt nach der Question & Answer Runde und in meiner noch immer momentanen kreativen Tiefphase
Also, hier habt ihr noch die Chance, ein paar schmutzige Geheimnisse aus mir heraus zu kitzeln! Übrigens sind auch anonyme Kommentare zugelassen und auch Leser, die kein Google Konto haben können mich Löcher in den Bauch fragen. :) Also scheut euch nicht!

Face: Acne Refresh Foam Rosette, sebamed seifenfreies Waschstück (nicht auf dem Foto), Balea Young Soft & Care 3 in 1, alverde Sensitiv Gesichtcremes Seide
Body: The Body Shop Earth Lovers Shower Gel, Florena Pflegelotion mit Bio-Aloe Vera, alverde Körpercreme Mandel & Teerose
Hair: u.a. Balea Professional Braun-Serie, Herbal Essences Spitzen Star-Serie, The Body Shop Rainforest Radiance-Serie, Missha Procure Damage Clinic Hair Essence, Missha Procure Silky Coating Hair Essence

Ihr seht, ich benutze gar nicht so viel und wirklich nur das Nötigste. Gesichtswasser halte ich für schlichtweg unnötig und meist zu aggressiv, Seren etc. brauche ich nicht. Und an meine Haut lass ich nur Naturkosmetik-Cremes bzw. Produkte ohne Parabene, Erdöl, Konservierungsstoffe usw. Das hat mir meine Mama damals schon eingetrichtert, ob ich es so toll finde, wenn lauter Chemikalien auf meiner Haut liegen. Und genauso sehe ich das heute. Ach ja, ich habe empfindliche Mischhaut. ;)
Zum Hair Essence kann ich nur sagen, dass es großartig ist! Ich mache mir seit dem Sommer keinen Kopf mehr um silikonhaltig/nicht silikonhaltig bei Haarpflegeprodukten (ja, ich gehörte auch mal zu der Fraktion ...) und bin froh darüber!
Meine Lieblinge sind definitiv das Acne Refresh Foam und die Missha Hair Essneces (beides aus Korea)!

These are my every day helpers. :) And by the way: Here you have the chance to ask me anything!!

You Might Also Like

10 % Love

  1. viele der sachen habe ich auch probiert! ich finde die alverde cremes riechen etwas zu intensiv >.< meine mama hat davon ne allergische reaktion gehabt, aber gut, das ist ein einzelfall haha XD

    die herbal essences sachen finde ich toll! besonders die spülung! die balea braun sachen hab ich vor eeeewigkeiten mal verwendet, fand sie nicht soo gut.. haben die einen effekt?

    ich wollte früher auch immer silikonfreie sachen verwenden, aber das bringts einfach nicht! von balea gibt es so ein blaues reinigungsshampoo, das verwende ich jede woche einmal, damit sind die silikonablagerungen angeblich weg XD

    gesichtswasser verwende ich sehr gerne, denn ich habe IMMER makeup reste in den poren, auch wenn ich ein waschgel/abschminkzeug verwende. das sieht man erst wennn man mit dem wattepad über die haut gegangen ist >.<

    wo gibt es denn die missha produkte? nur im internet oder Q_Q?

    ReplyDelete
  2. Ich habe bisher nur die Braune-Shampoo-Reihe von Balea benutzt, ansonsten kenn ich die anderen produkte noch gar nicht :D Aber ich habe so wie du mehrere, verschiedene Haarpflegeprodukte - wir wollen ja nicht, dass sich die Haare daran gewöhnen :D

    Die Missha Hair Essences finde ich interessant, schade, dass ich so selten bei Missha war in Korea :/

    ReplyDelete
  3. i need to try them!

    xo

    blog: www.aroundlucia.com
    shop: www.shoplumo.com

    ReplyDelete
  4. Ich habe mir über Silikone in Shampoos noch nie so wirklich Gedanken gemacht. Ich werde mal auf meines schauen. Ich benutze mittlerweile seit Jahren die selben Haarpflegeprodukte und meine Haare haben sich so sehr daran gewöhnt, so dass kein anderes je mehr mithalten konnte.
    Liebe Grüße,
    Nati

    ReplyDelete
  5. du glaubst ja nicht, heute war ich bei ner hautanalyse und die haben rausgefunden, dass ich 0% öl in meiner haut habe :((( naja :D, danach dachte ich, ich würde's mit der pflege ganz gut machen...
    ähem zu den haaren, ist super einfach :) ich hab vorne eh gestuft, deswegen hängen die zwei strähnchen da rum, hinten locker zum tiefen dutt eindrehen, feststecken, fertig. habe die haare vorher unordentlich gelockt, dass, falls mal was rausgucken sollte, alles trotzdem okay ausschaut :))

    ReplyDelete
  6. Die Sensitive Gesichtscremes von Alverde benutzte ich auch schon seit längerem, allerdings reicht mir (gerade jetzt, wenn es wieder kälter wird) der Feuchtigkeits-/Fettgehalt nicht aus. Meine Haut bekommt dann raue Stellen, deswegen muss ich immer wieder zu einer anderen Fechtigkeits- oder Fettcreme greifen. Hast du Erfahrung mit anderen Alverde-Cremes?

    ReplyDelete
  7. Ich glaube, dieses Soft & Care von Balea werde ich auch mal ausprobieren, mache meistens gaaar nichts für meine Haut :x
    Die Weste ist übrigens von Tally! :p

    ReplyDelete
  8. Gotta try some things;)
    xx
    B.
    http://www.beeswonderland.com/

    ReplyDelete
  9. ich liiiiebe die herbal essences shampoos! benutze die total gern. aber gesichtswaschpeelingsbenutz ich total gern!

    ReplyDelete
  10. Dankeschön! :D

    Hach, ich mag deinen Blog mittlerweile so! :)

    ReplyDelete

Popular Posts

Like me on Facebook

Follow me on Twitter