My favourite city: Seoul!

Tuesday, May 07, 2013


Seoul. Allein, wenn ich den Namen meiner Lieblingsstadt höre, geht mein Herz auf. Wobei, eigentlich schlägt mein Herz doppelt, nämlich für Berlin und Seoul. Jedoch möchte ich mich heute meiner Heimat zuwenden (welch Überraschung) und euch ein wenig mehr von ihr erzählen.

In this posting I want to tell you, why Seoul is my favourite city (besides Berlin).

 photo DSC_0716-Kopie-2.jpg
 photo DSC_0723-Kopie-2.jpg
 photo P1110498-Kopie-3.jpg

Kultur pur ist überall garantiert. Sei es auf Märkten wie Insadong oder Itaewon, Museen, oder in kleinen traditionell angelegten Dörfern, "Hanoks" genannt. Aber auch unglaublich viele Konzerte, Festivals, Aufführungen, Shows, Acts usw. werden ganzjährig angeboten. Vor allem für K-Pop Fans ein wahres Paradies, wenn man seine Idols ganz nah sein kann.

Seoul is a cultural paradise. You can find museums, concerts, festivals, shows, acts etc. everywhere. Small "hannoks" are very popular especially for tourists and pretty to photograph. K-Pop fans would go crazy because sometimes you can meet your idols even on the street!

 photo DSC_0056-Kopie-2.jpg
 photo DSC_1136-Kopie-2-2.jpg
 photo DSC_0399-Kopie-2.jpg

Wisst ihr, was man noch unglaublich gut in Seoul machen kann? Shoppen! Überall ploppen nahezu täglich neue Department Stores aus dem Boden, die Märkte verführen zu Schnäppchen und die kleinen, feinen Boutiquen bieten unglaublich viele Einzelstücke an. Allerdings sollte man sich dafür hüten, am Wochenende die Läden aufzusuchen. Außer man steht auf Gedrängel, ewig lange Warteschlangen sowohl an Umkleidekabinen, als auch an Kassen.

Do you know what you can do nearly everywhere at anytime? Yes of course: shopping! I love it to walk through the big malls and department stores, take a look at small boutiques or enjoying the full markets. But don't go shopping on the weekend - it will be your on death.

 photo DSC_0780-Kopie-2.jpg
 photo DSC_0766-Kopie-2.jpg

Mein absoluter Lieblingsplatz in Seoul ist Cheonggyecheon. Ein künstlich angelegter Fluss, welcher sowohl von Einwohnern, als auch von Touristen unglaublich gern besucht wird. Für mich ist es jedes Mal ein wunderschöner Platz für Fotos.

My personal favourite place in Seoul is Cheonggyecheon. I really like the atmosphere and the refreshment at the river. It is also a beautiful scenery for photographs.

 photo DSC_0194-Kopie-2.jpg
 photo DSC_0191-Kopie-2.jpg

Markant sind natürlich die vielen Werbeschilder und die vielen blinkenden Lichter. Besonders nachts erlebt man diese Schönheit des Großstadtzirkus. Hier steht Seoul Tokyo in nichts nach.

At night you can see all the colorful billboards in the city. All together, they are highly visible nearly everywhere and very pretty to look at.

 photo Galbi.jpg
 photo DSC_0423-Kopie-2.jpg
 photo Bibimbap.jpg

Das allerbeste an Seoul ist natürlich eins: das Essen! An jeder Ecke findet man irgendwo ein gutes und günstiges Restaurant. Bäckereien fungieren gleichzeitig als Konditoreien, in welchen man die kreativsten und schönsten Torten kaufen kann. Internationale Küche ist ebenfalls überall vertreten und die traditionelle koreanische Küche entführt auf kulinarische Reisen.

Last but not least: the food! You really can eat everywhere very delicious meals. Korean cuisine or International food; in Seoul traditions and modernities are collaborating very well!

 photo DSC_0264-3.jpg

Ich könnte jetzt noch 3834759 weitere Dinge aufzählen, warum Seoul mein Herz höher schlagen lässt, doch dies würde eindeutig den Rahmen sprengen. Wenn ihr weitere Fragen habt, stehe ich euch gern dafür offen. Ansonsten lohnt sich eine Reise nach Korea allemal. 

I cannot tell you, how much I adore and miss this city. But if you have more questions about Seoul, fell free to ask me!

Gestern hat Sabrina über ihre Lieblingsstadt berichtet und morgen geht es bei Lia weiter!

You Might Also Like

18 % Love

  1. Die Fotos sind wundervoll ♥

    Da bekommt man richtig fernweh :)

    ReplyDelete
  2. Schön dass du Seoul gewählt hast. Die Stadt steht bei uns auch noch auf der Liste und so konnte ich jetzt schon mal was darüber bei dir Lesen. Unsere Planung ist einmal von China aus einen "Abstecher" nach Seoul zu machen.

    ReplyDelete
  3. Ich schließe mich Thomas an. Wir haben auch geplant, von China aus mal nach Südkorea zu fliegen für einen Urlaub. Ist von Beijing ja auch fast nur einen Katzensprung.

    Tolle Bilder, die mich definitiv noch neugieriger machen auf Seoul! :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke. :) Wie gesagt, es ist nur zu empfehlen!

      Delete
  4. Das sieht wirklich toll aus, vor allem der künstliche Fluss - das läd' richtig zum Pausieren ein! Super schön :)

    ReplyDelete
  5. Wow, so ein spannender Post! Vor allem die Fotos vom Essen und von den Läden sehen toll aus, da wünscht man sich sofort hin :)

    ReplyDelete
  6. Seoul als ich die Überschrift gesehen habe musste ich schon lächeln.
    Meine freundin und ich sparen jetzt schon damit wenn wir in 2/3 Jahren volljährig sind dort hin fliegen und ein paar Wochen dort verbringen können.
    Denn als Kpop-Fan fühle ich mich irgendwie verpflichtet die Stadt zubesuchen, außerdem finde ich es genial wie die moderne Welt auf die traditionelle trifft. Schön das du Seoul vorgestellt hast <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hahaha, dann wünsch ich euch viel Spaß! ^^

      Delete
  7. Sieht super schön aus!
    Will auch mal unbedingt nach Südkorea! :D
    ..aber starten wir erstmal mit einem Bibimbap, da ich das auch noch nie gegessen habe (aber unbedingt will!!!) D:

    ReplyDelete
  8. Vermutlich werde ich niemals hinkommen, aber es scheint eine tolle Stadt zu sein.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Nichts ist unmöglich, wenn man darauf hinausarbeitet! ;)

      Delete
  9. Woow! Sehr schöne Fotos! Das Plätzchen mit dem Fluss sieht wirklich sehr schön aus :-))

    ReplyDelete
  10. Ich scrolle immer weiter runter, aber jetzt musste ich mal wieder zum Anfang um dir zu sagen, dass dein Blog richtig richtig gut ist! Du hast eine neue Leserin :)

    ReplyDelete
  11. Just the food only I'd visit
    Seoul for that c: You take
    nice pictures! xx

    ReplyDelete
  12. Bekomme Fernweh! Aber vermutlich werde ich nie die Chance haben, an alle Orte zu reisen die auf meiner Wunschliste stehen :)
    Finde deine Fotos klasse, sie verführen irgendwie dahin zu reisen.

    ReplyDelete
  13. Toller Post! Kommt auf meine Liste der "Städte, die ich in meinem Leben mal besuchen will" ;-)

    ReplyDelete

Popular Posts

Like me on Facebook

Follow me on Twitter