Kyushu {Japan} - Beppu: Yunohana & Kamado-Jigoku

Tuesday, September 24, 2013


Nach Dazaifu sind wir direkt weiter nach Beppu gefahren, der ein beliebter Kurort aufgrund seiner zahlreichen heißen Quellen ist. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass es eine Onsen-Reise war! Also haben wir uns Yunohana angeschaut, zeltartige Holzhäuser, in denen das Onsen-Wasser verdampft wird, bis die Mineralien (Sulfate und Salze) übrig bleiben. Diese werden schließlich überwiegend an Touristen, aber auch an Saunenbetreiber verkauft, die schließlich "original Onsen-Wasser" in ihren Betrieben anbieten können. Außerdem konnte man in einigen Häuschen ein Bad nehmen. :) 
Anschließend haben wir das Kamado-Jigoku besucht, ein sprudelndes Onsen, welches zu einer Touristenattraktion umfunktioniert wurde. Es war ganz witzig und tat gut, die Füße im warmen heißen Wasser baumeln zu lassen und eine kühle Onsen-Cider zu trinken (die im Übrigen kaum süß war! Sehr erfrischend und wider Erwarten nicht klebrig.). Die Onsen-Tamago (im Onsen-Wasser hart gekochte Eier) schmeckten mir persönlich als Einzige nicht, weil ich diesen leicht schwefligen Geschmack einfach merkwürdig fand; da scheine ich doch einen europäischen Gaumen zu haben. ;)

After Dazaifu we drove to Beppu, a popular spa town because of its numerous hot springs. Probably I should mention that it was an Onsen-journey so we took a look at the Yunohana. Those are small wooden houses in which Onsen-water is steamed until only minerals (e.g. sulfate) are left over. They are sold to tourists and sauna owners so they can offer "original Onsen-water" at their work. Furthermore you could take a bath in some houses.
Afterwards we visited Kamado-Jigoku, a sparkling hot spring which is used as a tourist attraction nowadays. It felt good to bath my feet in the warm hot water and to drink some delicious onsen-cider. The only thing I disliked were the onsen boiled eggs because they tasted too sulfric for me. Well I was the only one so everyone else enjoyed the little snack. :)

You Might Also Like

9 % Love

  1. Wow! Das sieht wirklich interessant aus, sehr tolle Fotos!

    ReplyDelete
  2. schöne & interessante Eindrücke. Würde auch gerne mal ein Bad in einer heißen Quelle nehmen :)

    ReplyDelete
  3. Wieder sehr tolle Fotos hast du geschossen : ) In den heißen Quellen zu baden soll echt entspannend sein; vor allem an kalten Tagen. Davon hört man so viel gutes. :3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja! Als ich so drin lag, dachte ich mir das auch. :)

      Delete
  4. Was für wunderschöne Bilder, du erlebst aber auch viel!

    Liebe Grüße Kristina
    von www.kd-secret.com

    ReplyDelete
  5. oh, schöne fotos...sieht ja spannend aus :-) finde ich richtig toll, was du alles erlebst !!

    ReplyDelete
  6. Du machst schöne Fotos! Die Häuser sehen echt interessant aus.
    l.g. Lena :)

    ReplyDelete

Popular Posts

Like me on Facebook

Follow me on Twitter