Kyushu {Japan} - Fukuoka: Port of Hakata & Canal City

Wednesday, October 09, 2013


Am letzten Tag haben wir uns noch einmal Fukuoka angeschaut. Zuerst sind wir auf den Tower of Hakata geklettert und haben uns von oben den Hafen angeschaut. Ich war ja seit über zwei Jahren dem Meer nicht mehr so nah gewesen, dennoch war es nicht befriedigend genug, nur von oben auf den Ozean schauen zu können. Anschließend waren wir am Kanal an der Mall Canal City, shoppen hat uns nicht sonderlich interessiert. :P
Das war so gut wie auch mein letzter Post zu Japan. Ich werde noch einen Beitrag zu den Onsens verfassen, aber ansonsten war's das auch. Die Tage vergingen wahnsinnig schnell und es hat echt Spaß gemacht, doch ich war auch wieder froh, endlich wieder in Seoul gelandet zu sein. Ist dann doch ganz schön anstrengend, von morgens bis spät abends auf Trab zu sein.
PS: Danke für die nachträglichen Geburtstagswünsche! :* Heute ist 한글날 Hangeul Day (Korean Alphabet Day), ein nationaler Feiertag, der dieses Jahr wieder eingeführt wurde. Mensch, nach dem langen 추석 Chuseok (Korean Thanksgiving) und 개천절 Gaecheonjeol (National Foundation Day) habe ich das Gefühl, dass die Koreaner den ganzen Herbst frei haben. :'D

On our last day we returned to Fukuoka again and ascend the Tower of Hakata (former name of Fukuoka). We had a great view over the port but I was a bit disappointed and sad that we couldn't go down to the beach. After that we went to Canal City but Mom and me weren't that interested in shopping so we took some photos at the canal instead. 
Well guys, that's nearly it. I still will write a posting about onsens but then that will be the end of our journey to Japan. It was real fun though it was quite hard standing up so early and going to bed that late. But I really enjoyed the trip and recommend Kyushu to everyone! :)
PS: Thanks for your congrats to my birthday! Today is 한글날 Hangeul Day (Korean Alphabet Day), a national holiday which has been re-declared as a nonbusiness day this  year. After the long 추석 Chuseok (Korean Thanksgiving) and 개천절 Gaecheonjeol (National Foundation Day) I have the feeling that Korea has so much free time during fall. :'D

You Might Also Like

12 % Love

  1. deine japanposts sind echt toll, schöne bilder! find's immer total schön einblicke in andere kulturen zu bekommen und reisebilder zu bestauen, um neidisch zu werden haha:)
    liebst katiy♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. Freut mich sehr, wenn meine Posting so gut ankommen! :)

      Delete
  2. tolle bilder.
    wie neidisch ich gerade bin, dass du keine jacke anziehen musst.
    will auch wieder ohne jacke durch die gegend laufen :/

    liebste grüße anni von http://annimierdame.blogspot.de/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Leider ist es auch schon kühler in Korea, aber vor ein paar Wochen in Japan war es eeecht kein Witz. So verdammt heiß, dass selbst ich mich voll gewundert hab! :O

      Delete
  3. wie toll deine fotos immer sind :) bild vom tower gefällt mir super !!

    ReplyDelete
  4. Auch ich finde deinen Reisebericht sehr gut. Ich habe mal im Internet nachgesehen wo der Tower of Hakata steht. Da wurde ich auch mal auf der Aussichtsplattform sein.

    ReplyDelete
  5. Ja, ich habe mich schon fast an die vielen Feiertage gewöhnt. Kann es gar nicht fassen, dass es der letzte bis Weihnachten sein wird. :O

    ReplyDelete
  6. Ich beneide dich um die Reise!

    Carina,
    www.alltags-adrenalin.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Brauchst du nicht, Carina. Neid macht hässlich. ;) Kannst ja selbst mal hinreisen! :)

      Delete

Popular Posts

Like me on Facebook

Follow me on Twitter