Busan (South Korea) - Taejongdae Beach

Wednesday, April 09, 2014


Am zweiten Tag haben wir eine Stadtrundfahrt mit der Busan City Tour gemacht. Solltet ihr in Busan sein, empfehle ich es euch sehr! Allerdings war es nicht sehr angenehm Ende Dezember im offenen Obergeschoss zu sitzen. An der Taejongdae Station hatten wir die Wahl, die 2 km hochzulaufen oder für 1000 Won mit der süßen Lokomotive zu fahren. Der kleine Zug hätte mich ja brennend interessiert, doch die gefühlten 532 anstehenden Menschen haben mich doch eher abgeschreckt. Und wären wir faul gewesen und hätten uns hochkutschieren lassen, hätten wir diesen schönen Strandabschnitt in Taejongdae verpasst. Das war das erste Mal in dem halben Jahr, dass ich in Korea am Meer war. Da waren mir irgendwann sogar die kalen Temperaturen egal. :)

You Might Also Like

10 % Love

  1. In Busan habe ich während meinem Auslandssemester letztes Jahr meinen Sommerurlaub verbracht (waren leider nur 4 Tage über Chuseok) und das Meer genossen. Ich vermisse Südkorea schon ziemlich, obwohl ich erst 3 Monate zurück in Deutschland bin. Genieß deine Zeit dort so gut du kannst :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Änna, aber ich bin längst wieder zurück in Deutschland. ;) Vermisse Korea auch!

      Delete
  2. Wundervolle Bilder! Richtig idyllisch. Genieße die Zeit und hab ganz viel Spaß!

    Liebst

    www.sugarpopfashion.com

    ReplyDelete
  3. Das sind wirklich schöne Bilder, dein Blog gefällt mir sehr! Ich hoffe du hattest eine schöne Zeit in Korea. Ich folge dir jetzt!
    Liebe Grüße Hannah :)
    http://celebritiesandfashionnews.blogspot.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Die Zeit war mega!
      Danke, ich freu mich über jeden neuen leser. :)

      Delete
  4. Das sieht ja TRAUMHAFT aus :)
    liebste grüße
    fiona von truetempted.blogspot.com

    ReplyDelete
  5. Wow, die Wasserfarbe sieht sehr hübsch aus. Wie aus einem Reisekatalog (da meint man dann immer das ist geschummelt und bearbeitet).

    ReplyDelete
    Replies
    1. Haha, cool oder? Hab nur etwas vom Licht rumgeschraubt, ansonsten ist "alles echt". :)

      Delete

Popular Posts

Like me on Facebook

Follow me on Twitter