I got blood on the soles of my feet

Saturday, July 05, 2014


Tank: Polham | Shorts: OPT Jeans | Shirt: H&T | Gumboots: Primark | Bag, Cardigan & Beanie: H&M | Necklace: Bijou Brigitte | Parka: Plastic Island


Am letzten Festivaltag gab es das wechselhafteste Wetter. Mal war es superkühl und es kam ein Schauer runter oder die Sonne knallte herab und überall gab es vor Trockenheit Staubwolken. Aber das waren die drei Tage absolut wert. Ich habe so viele Bands wie noch nie gesehen, drei Tage durchweg Party gemacht (soweit es meine Stamina und mein Stresslevel es eben zuließen) und es einfach mal wieder genossen, aus Berlin rauszukommen. Es hat sich fast wie Urlaub angefühlt. Ich hoffe sehr, dass ich dieses Jahr nochmal an die Ostsee fahren oder einen Städtetrip machen kann. Denn obwohl ich die Hauptstadt über alles liebe, treibt mich mein Freigeist doch immer wieder über die Grenzen.

On the last day of the festival the weather went crazy. We endured rain and cold, heat and dryness. But I can tell you that everything was worth it. I saw so many good bands live, partied three days long (well almost) and it just felt like a vacation. The trip reminded me how much I love to travel and I really hope I will be able to visit the Baltic Sea this year. Even though I love Berlin more than other cities (except Seoul of course ;)) I need my freedom to go whenever I want.

You Might Also Like

1 % Love

  1. Einen wirklich schönen Blog hast du da!
    Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen, wir veranstalten zurzeit auch ein tolles Gewinnspiel ;)
    Grüße Eric
    ZUM GEWINNSPIEL
    MY STYLEBOX

    ReplyDelete

Popular Posts

Like me on Facebook

Follow me on Twitter