15 Facts About Me

Friday, September 05, 2014


Keine Ahnung, wie ich das immer wieder schaffe. Obwohl ich jetzt theoretisch gesehen einen ganzen Monat frei habe, fehlt mir letzten Endes doch die Zeit fürs Bloggen. Ich renne von Theoriestunde zur nächsten, muss noch gefühlte 10 Ämter und Behörden für nervigen Kram abklappern, quetsche ein paar Workouts im Fitnessstudio dazwischen, esse und schlafe und schon ist mein Tag rum. Komisch, dass einem die Zeit immer kürzer vorkommt, wenn man frei hat ...
Auf Instagram kursiert zurzeit überall der "20-Fakten-über-mich"-Tag rum und da ich zurzeit so einfallslos bin schreibe ich 15 sinnlose Fakten über mich zusammen, da ich, wie gesagt, so unkreativ bin. Also, wenn ihr schon immer unnütze Dinge über mich wissen wolltet: Bitte schön! (Hier lest ihr im Übrigen 15 andere Fakten über mich. Scheine des Öfteren unkreativ zu sein, hm.)


[1] Ich bin ein Foodie: Essen kann ich immer und überall, zu jeder Tages- und Nachtzeit. // I'm a foodie: I always can eat, anywhere anytime.

[2] Andererseits esse ich keine Süßigkeiten und süße Sachen schmecken mir auch nicht so gut. Schenkt mir also niemals Schokolade oder Pralinen! // On the other hand I don't have a sweet tooth. So don't you ever buy me chocolate or Pralinés!

[3] Mit Snapchat kann ich nichts anfangen. // Snapchat doesn't interest me. Not even a little bit.

[4] Bei bevorzugten Männertypen entspreche ich so sehr dem asiatischem Klischeebild: Blond, groß und gut gebaut, blaue Augen. Oh wie schrecklich ... // I'm such a cliché if you ask me what type of men I like: Blond, blue eyes, tall and muscular. I know, it's horrible, haha.

[5] Mit elektronischen Kalendern kann ich meist nichts anfangen. Habe jedes Jahr meinen hübschen Papierkalender, in welchen ich alles mehr oder weniger säuberlich reinkritzel. :') // I cannot handle electronic calendars. Always need my pocket diary made of paper. :')



[6] Ohne Wasser kann und will ich nicht überleben. Ich brauche es überall: In meiner Handtasche, neben dem Bett, auf dem Schreibtisch, natürlich beim Sport. Wenn alle Stricke reißen, trinke ich bis zu 3 Liter am Tag. // I need water! Of course it is essential for everyone but I always drink, anywhere and anytime. 

[7] Ich bin wahnsinnig wählerisch (typisch Waage ...). Schenkt mir im Zweifel lieber Geld oder einen Gutschein. :D // I'm the pickiest person EVER! 

[8] Leider habe ich absolut keinen grünen Daumen. :( // I'm not able to take care of plants and flowers. Even a cactus would die if I was responsible for it. :(

[9] Ich geb's zu: Ich bin süchtig nach Boots. // I admit it: I'm addicted to boots.

[10] Liebesschnulzen langweilen mich. // Getting so bored so easily by cheesy love stories.


[11] Ich LIEBE Fritten! (Grüße an Hai-Yen!) // I LOVE FRENCH FRIES! (Greetings to Hai-Yen!)

[12] Meine emotionalsten Tweets sind über das Öffentliche Berliner Verkehrssystem (Hier, hier und hier). Da entweicht selbst mir öfters mal die eine oder andere Beleidigung. // My most emotional tweets are about the public transportation in Berlin. Too bad, if you don't speak German but I mostly just curse them. ;)

[13] Frühmorgens bin ich schlimmer als Grumpy Cat, da darf mich weder jemand ansprechen, anfassen, noch was von mir verlangen. // I'm such a grumpy after waking up early. Don't ever dare talking to me for about 2 h ...

[14] Zu Anfang bin ich ziemlich schüchtern und zurückhaltend, kennt man mich aber näher und gewöhne ich mich an die Personen, bin ich einer der verrücktesten, sarkastischsten Menschen, die wahrscheinlich jemals existiert haben. Keine Ahnung, wie meine Freunde es mit mir aushalten, manchmal ist mein Sarkasmus echt nicht mehr witzig. // To strangers I'm quite shy but if you get to know me better and if I like you, I can get really crazy and sarcastic. Sometimes it's not even funny anymore ... No clue, how my friends deal with that, ha. 

[15] Koffein und Alkohol konsumiere ich nur aus Genussgründen und sehr selten. Irgendwie reagiert mein Körper super empfindlich auf beide Stoffe, dass ich es lieber ganz sein lasse. // My body cannot handle caffein and alcohol too well that I simply don't drink them regularly.

You Might Also Like

8 % Love

  1. haha nummer 14 kommt mir auch irgendwie bekannt vor.
    toller post :)

    xx

    ReplyDelete
  2. Waaaas du magst keine Süßigkeiten??!!! Das kann ich nicht verstehen xD

    ReplyDelete
    Replies
    1. Kriege ich seit ein paar Jahren echt nicht mehr runter. :( So zwischendurch (wenn die Hormone spinnen ^_^) schon, aber generell ... :S Auch gesünder! :D

      Delete
  3. foodie sein ist toll
    und blaue augen an männern finde ich auch sehr klasse ;>

    ReplyDelete
  4. Nummer 12 ist Klasse :D
    Ich rege mich auch gerne und oft über öffentliche Verkehrsmittel auf :D
    Besonders die Deutsche Bahn, die dann mal 1 Stunde sn irgendeinem Bahnhof steht und dann wieder in die andere Richtung fährt.
    Mit der 14 Stimme ich dir auch total überein.
    Sehr schöner Post. :)

    ReplyDelete

Popular Posts

Like me on Facebook

Follow me on Twitter