Random #19: Personal Update, German Rap, New Hair Cut

Friday, February 27, 2015


Ähm ... Hallo? Ich weiß, die letzten zwei Monate war es viel zu ruhig hier. Mein erstes Semester ist aber nun vorbei (Wahnsinn, oder?!) und ich genieße seit etwa zwei Wochen meine Ferien. Weniger Arbeit ist es aber irgendwie nicht geworden. Ich muss noch einige Uniprojekte zu Ende bringen, der Führerschein macht sich auch nicht von allein und letztes Wochenende war ich für einen  Sprung in München. (Hamburg, Frankfurt am Main und NRW werden im März und April folgen!) Ich habe sehr viel fotografiert und gefilmt und ich hoffe, dass ich in der folgenden Woche es schaffe einen VLOG daraus zu schneiden und euch ein paar Bilder zu zeigen. Ansonsten habe ich mir vor einer Woche die Haare um 20 cm kürzen lassen und ach anfänglicher Begeisterung bin ich mit dem Schnitt leider doch nicht zufrieden. Aber was soll's, es sind nur Haare und meine wachsen eh wie Unkraut. Nach etwa fünf Jahren Wachsenlassen wurde es auch echt Zeit, dass sie mal ankommen. Und schließlich habe ich meine Liebe zum Deutschrap entdeckt. Ja, das hätte ich bis vor einem Jahr überhaupt nicht gedacht. Aktuell höre ich sehr gern Olson, Teesy, Casper und Prinz Pi, habt ihr noch weitere Vorschläge für mich (mit Straßenrap kann ich mich aber noch immer nicht anfreunden)?

You Might Also Like

0 % Love

Popular Posts

Like me on Facebook

Follow me on Twitter