[Travel]: Barcelona Photo Diary Part 1 (Architecture) + Life Update

Saturday, August 13, 2016


Ist es nicht unfair: Da motiviert mich mein neues Blogdesign so ungemein zu posten, das ganze Bildmaterial ist scharf darauf gezeigt zu werden und fertige Texte machen sich in der Warteschleife warm. Und woran scheitert's? Zeit. Und das ist gerade nicht einmal eine Ausrede meines shitty Zeitmanagements. Nachdem die Klausurenphase seit Ende Juli durch ist arbeite ich zusätzlich zum VIVA Modezirkus und dem restlichen Unistuff die Semesterferien über Vollzeit. Und nach über 10-11 h am Computer habe ich ehrlich gesagt abends keine Lust mehr, mich Zuhause noch ans MacBook zu setzen und zu bloggen. #agencylife
Doch von nichts kommt nichts, richtig? Deswegen gibt es heute endlich mal wieder ein paar Fotos aus Barcelona vom ersten Tag. Kataloniens Hauptstadt ist architektonisch einfach nur ein Traum, Modernisme trifft auf südländischen Flair, moderne Bauten auf Gotik. Ich war wirklich beeindruckt und hab gleich bei meiner Ankunft meine Freunde verstanden, warum sie immer so über diese Stadt geschwärmt haben. Allein für dieses wunderschöne Stadtbild würde sich ein erneuter Besuch lohnen. Barcelona, ich komme wieder!

My new blog design really motivates me to blog again but how to blog if there's no time left? I've started a new internship at the beginning of August and wow, it's so much work. But I have the feeling that I am already learning pretty much which was my key goal. 
So I got some random photos from Barcelona for you. I immediately fell in love with the city's architecture. The mixture of modernisme, gothic and contemporary buildings simply blew my mind. Honestly I've never seen such a beautiful city, not even Vienna is able to beat it. You really got me, Barcelona. You really got me.

You Might Also Like

4 % Love

  1. Ich habe über Barcelona schon so viel gutes gehört, deine Fotos machen echt Lust auf mehr! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    ReplyDelete
    Replies
    1. Du musst unbedingt mal hinfahren! Es ist so schön dort.

      Delete
  2. Barcelona gefiel mir auch wahnsinnig gut :) Ich war in der 12. Klasse damals auf Studien/Abschlussfahrt dort und ich hab sogar Wasser aus diesen "Brunnen" auf der Rambla getrunken, die ja angeblich bewirken sollen, dass man auf jeden Fall einmal zurückkommt..We will see =D

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hahaha wirklich? Na dann musst du davon berichten, wenn du wirklich es schaffst, nach Barcelona zurückzufliegen.

      Delete

Popular Posts

Like me on Facebook

Follow me on Twitter